Für seinen Humor und seine Begeisterung für Tiere ist er bei allen Kollegen bekannt. Mehr verrät er uns im Interview:

1. Jörg, wo kommst du her?

Jörg: Ich komme aus Leipzig und wohne seit je her hier. Die Stadt ist einfach zu schön.

2. Was studierst du? Und wie war dein Weg zu Heimann Personal & Events?

Jörg: Ich studierte Geschichte und Politik auf Lehramt. Mit einer Vielzahl von Jobs habe ich mir etwas dazu verdient. 3 Jahre lang arbeitete ich im Leipziger Zoo als Zooloste und auch im Veranstaltungsteam des Zoos. Irgendwann wurde ich über Freunde auf Heimann Personal & Events aufmerksam und hab mich beworben.

3. Drei Worte, die dich beschreiben?

Jörg: Flexibles Zeitmanagement, gelassen, gutgelaunt.

4. Lerche oder Eule – was bist du?

Jörg: Eindeutig eine Eule.

5. Für welche Eigenschaft bist du bei deinen Kollegen berühmt oder berüchtigt?

Jörg: Für meinen Humor und meine Begeisterung für den Zoo. Ach und für die Frage “kann ich dich mal um einen Gefallen bitten”. 

6. Was sind deine Hobbys?

Jörg: Ich spiele gern Volleyball und ich liebe alte Spiele, sowohl Brett- als auch PC-Spiele. Aber vor allem bin ich immer noch begeisterter Zoogänger. 

7. Was kannst du im Leipziger Zoo besonders empfehlen?

Jörg: Auf jeden Fall das Godwana-Land. Dort sollte man viel Zeit einplanen. Es gibt ständig neues zu entdecken. Spannend ist auch das Elefanten-Baden 10:15 Uhr oder eine Bootstour.

8. Was war dein verrücktestes Erlebnis?

Jörg: Ich habe 5 Jahre lang als Barkeeper im STUK gearbeitet, da sieht man einiges..

9. Was würdest du dir auf einer einsamen Insel wünschen?

Jörg: Ich würde mir eine gute Flasche Wein wünschen, Freunde und ein Lagerfeuer. Das wäre ein Abend nach meinem Geschmack.

10. Deine Zeichnung für uns:

Zeichnung_Jörg

Vielen Dank Jörg, für dein offenes Interview und Deine Zeichnung!